Copyright by: W. Reinhardt
Kopf eines alten Dieselmotors.
Der Motor hatte ca. 50 Jahre im Freien gestanden, die Ventile ließen
sich nicht mehr bewegen, die Ventileinsätze nicht mehr demontieren.
Das Foto zeigt den Kopf nach dem Tempern.
Ergebnis: die Ventile lassen sich wieder bewegen und demontieren.
Mehrere Spezialöfen vorhanden, dieser geht bis 1250 Grad C.